Beiträge

Mode Herbst/Winter 2015/2016: Trend-Guide

Welche Farben und Stile sind in der kommenden Saison angesagt?

Was lässt sich gut mit Vorhandenem kombinieren?

Die Modeshöpfer sehen als Trends der neuen Saison:

  1. Schwarz: Lederjacke, Nappa, Nieten, zeitlos. Steht dunklen Farbtypen gut.
  2. Schwarz-weiß: bleibt, wie auch in den vorhergehenden Saisons. Kann schlank machen, wenn z.B. die Seiten eines Kleides farblich abgesetzt sind.
  3. Winterblumen: helle Blumen auf dunklem Grund, romantisch. Kleine, zierliche Frauen können gut kleine Blumenmuster tragen.
  4. Colour-Flash: Bunt macht gute Laune.
  5. Tweed: Wie in jedem Winter sind Karomuster, warme Stoffe und britische Muster angesagt.
    Zeitlos, da kann frau nichts falsch machen…
  6. Marlene-Hosen: Schön für große Frauen, machen eine schmale Taille.
  7. Culottes: weite Hosenröcke, am Besten mit langen Stiefeln, verlängert optisch die Beine.
  8. Viktorianisch, Spitze: Romantisch.
  9. Metallic, Glitzer: wie jedes Jahr z.B. zu Weihnachten und Silvester, zeitlos.
  10. Pastell-Farben: neu auch im Winter, eher für helle Farbtypen geeignet.
  11. Hippie-Style: Retro.
  12. Modern Classics, monochrom: Mein persönlicher Favorit. Neutrale Farben und klassische Materialien lenken den Blick auf das Gesicht und wirken zeitlos und elegant.

Stil geht vor Mode! Wählen Sie aus, was Ihnen persönlich gefällt, Ihnen gut steht, zu Ihrer Figur und zu Ihrem Farbtyp passt. Ergänzen Sie Ihre Basisgarderobe um wenige aktuelle Accessoires.

Machen Sie vor dem Einkaufen den Kleiderschrankcheck: Aufräumen, aussortieren, ordnen.

Zeitschriften:

  1. Elle, die neue Mode, 771 Looks
  2. Jolie, runway
  3. Madame, Trendguide
  4. Glamour, Fashion Book

Links:

  1. Vogue, Modetrends 2015/16
  2. Elle, Fashion Designers und Shows
  3. Peek & Cloppenburg, Inspiration

 

Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Stilvoll verreisen

Urlaub mit wenig Gepäck. Heute möchte ich Ihnen eine meiner Lieblingsfirmen vorstellen:

Reisenthel produziert Reisegepäck, das sich ganz klein und leicht machen kann.

In fröhlichen Farben und Designs, die häufig zu Recht mit Designpreisen ausgezeichnet werden.

Inhabergeführt aus Deutschland und zu kleinen Preisen, wie ich finde.

Auch in Laatzen im Leine – Center bei Jens Koch und in Hannover bei z.B. Galeria Kaufhof und Karstadt erhältlich.

Wo möchten Sie gerne hinfahren?

 

Kauflust Ausgabe 2014

Hannovers beliebter Einkaufsführer: Kauflust 2014 liegt ab sofort vor. Umsonst und zum Mitnehmen in den beteiligten Geschäften.

Ein gutes Nachschlagewerk des inhabergeführten Einzelhandels in Hannover. Schön zum Lesen, Stöbern und um Neues zu entdecken.

Der Einkaufsführer ist nach Stadtteilen geordnet, gibt erst einen Überblick über z.B. den Stadtteil Döhren, die aufgeführten Geschäfte sind mit Infos, Bildern und Stadtplan abgebildet: Mode, Handwerk, Cafes, Schmuck, Sportgeschäfte, Biomärkte …

auch unter: https://www.kauflust-in-hannover.com/

Beachten Sie auch mein Weihnachtsspecial (bis 26.12.2013):

Angebot Farbberatung oder Stilberatung 99 €.

Shopping – Guide HANNOVER KAUFT EIN

Am Freitag, 01.11.13, erschien der Shopping-Guide HANNOVER KAUFT EIN: Mode, Beauty, Design, Ausgabe Winter 2013, als Beilage von HAZ/NP.

Mir gefallen besonders die Artikel zu Susas Mode www.susas-mode.de und Designer Sinfonie Modecafe, www.modecafe-hannover.de, auch den Hannover-Ring finde ich interessant, www.juwelier-rudolph.de.

Unter dem Stichwort „Individuell beraten“ wird dort auch meine mobile Farb – und Stilberatung vorgestellt.

Entfliehen Sie dem Vor – Weihnachts – Stress, nutzen Sie meine Geschenkgutscheine zur Farb – oder Stilberatung oder verbringen Sie einen anregenden Freundinnen – Nachmittag mit dem Beratungsangebot „Doppelter Spaß“ – Farbberatung für 2 zum Freundinnen – Preis).

Hannover_kauft_ein_November_13

Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Vortrag AquaFit ausgebucht

Der Vortrag „Einführung in die Farb- und Stilberatung“ im AquaFit stieß auf so großes Interesse, das die Veranstaltung mit 44 Teilnehmerinnen ausgebucht war.

Nach einer kurzen Einführung in die 4-Farbtypen-Lehre habe ich eine Beispielberatung durchgeführt. Das Ergebnis war in diesem Fall der Herbsttyp. Passende Farben für Brille, Schmuck, Make-up und Haare (falls Färben gewünscht ist) habe ich mit der Teilnehmerin zusammen erarbeitet.

Viele Besucher stöberten im ergänzenden Angebot an Farbpässen, Büchern zur Farb- und Stilberatung, Modezeitschriften und Katalogen. Weiterlesen

Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Infa – Endspurt

Neues aus Halle 25, Beauty & Style

1. Die Rasentasche

Die Handtasche, Lieblingsaccessoire und oft im Einsatz. Sie kann klassisch (Leder), ein Statussymbol (Chanel), ein Statement (Jutetasche) oder moderner (Rucksack) sein.

Meine letzte Handtasche (aus Rasen, mit Elch) kommt von der Infa 2012. Ich werde oft gefragt, wo man sie kaufen kann. Hier die Bezugsquelle:

Flio Design, Bauerstraße 4, 28203 Bremen, www.flio-design.de, oder auf der Infa.

Dort werden auch handgefertigte Portemonnaies, Taschen zum Umhängen und Einkaufen angeboten. Weiterlesen

Meine Tipps zur Infa 2013

Gestern Abend war die Eröffnung der Lifestyle-Messe „Lebensart“ – Halle 23 im Rahmen der Infa 2014. Stände, die mir in Halle 23 aufgefallen sind:

  1. Eve in paradise, zeitlose Mode aus natürlichen Materialien, tolle Messepreise   (senas). In Hannover Gretchenstaße 9a, Ecke Lister Meile, 30161 Hannover,         www.eveinparadisefashion.de
  2. Bea  & Mai, Textildesign, schöne Stirnbänder, Stulpen, Schals, farbenfroh      und preiswert. Stand F27,  www.bea-mai.de
  3. Fräulein MaMe, Goldschmiedeatelier, Schmuck wie aus einer anderen Zeit, Kanalstraße 12, 30159 Hannover, Nähe Georgstraße/C & A, www.atelier-mame.de
  4. Schokoklunker, Schokolade am Ohr, flippiger Schmuck auch für Finger und Hals, www.schokoklunker.de Weiterlesen

Karl Lagerfeld 80. Geburtstag

Stilsicher, dramatisch, kontrolliert

 Karl Lagerfeld ist ein Beispiel für den Wintertyp, der gut reines Weiß und reines Schwarz tragen kann, den höchstmöglichen Kontrast auch kombiniert.

Sein Stil bewegt sich zwischen extravagant (große Ringe, auffällige Kette, dunkle Sonnenbrille, hoher Kragen, Handschuhe, Zopf) und klassisch (Blazer, weißes Hemd). Das wirkt sehr selbstbewusst, zum Teil aber auch wie eine Verkleidung, die dazu dient, sich nach außen abzugrenzen, unnahbar zu erscheinen.

Weiterlesen

Herbst/Wintermode 2013/14 – passend zu Ihrem Farbtyp und Stil

 

Die Trends für 2013/14 sind:

  1. Jeanshemden
  2. Fell, Fellimitate und Leder oder Lederoptik
  3. Asiatische Motive und Tiermotive
  4. Glänzende Applikationen (Nieten, Strass, Lurex, Perlen, Pailetten)
  5. Beige als Basisgarderobe (Trenchcoat)
  6. Overzized (Mäntel, Pullover)
  7. Karo (Enlischer Landhausstil, zeitlos)
  8. Grau und Schwarz
  9. Militäry – Look (Tarnfarben überall: Blazer, Taschen, Krawatten etc.)

 Der Herbsttyp

Ein günstiger Zeitpunkt zum Einkaufen ist der Herbst meist für den Farbtyp Herbst, weil schöne Braun-, Orange-, Bordeauxrot- und Brauntöne angeboten werden.

Eine gute Basisgarderobe mit passenden Ergänzungsfarben kann gut zusammengestellt werden. Weiterlesen