Beiträge

Fehlfarben Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Fehlfarben

Fehlfarben – naturtextile Mode in allen Farben zu günstigen Preisen

Heute möchte ich euch Fehlfarben vorstellen. Der Shop befindet sich nahe der Lister Meile in Hannover.

Inhaberin Frauke Risse über Fehlfarben

Wir bieten naturtextile Mode zu besonders günstigen Preisen an, z. B. aus Messebeständen oder Überproduktionen. Mode und Accessoires bekommen Sie bei uns in allen Farben, nicht nur in den aktuellen Modefarben. Zusätzlich bieten wir regelmäßig neue Ware aus Dänemark an.

Unsere Stärken

Wiederverwertung und Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Konzeptes: Mode aus Naturtextilien sowie der Flohmarkt von Kunde zu Kunde. Gute Beratung wird bei uns  großgeschrieben, unsere Mitarbeiterinnen sind bereits langjährig für mich tätig.
Uns ist es wichtig, daß die Kundin sich bei uns wohlfühlt, Blumen, Düfte und Musik tragen dazu bei.

Die Lieblingsmarke der Kunden

Die dänische Marke Mansted ist  wegen der Farbpalette, dem Material und dem Schmitt bei unseren Kundinnen beliebt.

Die Lieblingsmarke der Inhaberin

Frau Risse gefälllt die vielseitige Verwendbarkeit der Seiden-, Woll- und Crashschals. Die Wollschals lassen sich auch als Stirnband tragen. Auch die Crashshals aus Berlin, handgefärbt, mehrfarbig, in 100 Farben werden gerne gekauft.

Aktionen
Zur Zeit sind Eierwärmer in Tierform aus Filz im Angebot. Hierbei handelt es sich um ein Filzprojekt aus Nepal von Frauen. Fehlfarben ist im Verbund mit anderen inhabergeführten Geschäften aus der List (lister liebling), es werden gemeinsame Werbeaktionen durchgeführt.

Was mir gefällt: Auf einem Tisch gibt es individuelle Designer-Knöpfe in vielen Ausführungen, hiermit kann Kleidung günstig aufgepeppt werden. Außerdem kostenlose Postkarten zum mitnehmen, auch gut als Lesezeichen geeignet. Jedes Jahr feiert Fehlfarben mit seinen Kunden Geburtstag.

Tipp: Kleiderflohmarkt von Kunde zu Kunde. Ein guter Anlass, den Kleiderschrank aufzuräumen und Aussortiertes weiterzugeben!

Adresse Friesenstraße 59, 30161 Hannover, Mo – Fr. 11-18.30 Uhr, Sa 11 – 15 Uhr

Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Fair Fashion in Hannover Teil 6 – Jilas

 

Jilas – Farbenfrohe Mode aus natürlichen Materialien

Heute möchte ich euch Jilas vorstellen. Der Shop befindet sich in der Südstadt an der Hildesheimer Straße.

Inhaberin Doris Hauptmann über Jilas:

Unsere Stärke ist die individuelle Beratung der Kunden und unsere nachhaltige Mode, wir sind seit 25 Jahren vor Ort.

Die Lieblingsmarken unserer Kunden sind Diva, Masai, La Boom.

La Boom ist farbenfrohe, handgebatikte Mode, in Freiburg designt und in eigener Produktionsstätte auf Bali produziert. Besonderer Wert wird auf faire Löhne und soziale Arbeitsbedingungen gelegt. Jedes Kleidungsstück gibt Information darüber, welche Mitarbeiterin das Teil genäht hat.

Das Lieblingskleidungsstück der Inhaberin kommt von der Marke Leins.

Frau Hauptmann führt auch die Marken: Mansted, campur, Lana (Vegan, Organic), Ivko (Tücher), Vetono, Stehmann (Hosen), campur, Tranquillo, Consequent, Himalaya, Finesse, Sim-Clan, Sandwich.

Folgende Öko-Siegel werden gelistet: GOTS, Fair Trade, kbA, kbT.

Was mir gefällt: Das große Sortiment an Schmuck: Farbenfrohe Ketten und außergewöhnliche Ringe.

Tipp: Viele schöne Tücher von z.B. Ivko.

Jilas, Hildesheimer Str. 80, Hannover, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-14 Uhr

 

Farbberatung Hannover Stilberatung Hannover Imageberatung Hannover Typberatung Hannover Stilcoach Hannover Hildesheim laatzen braunschweig celle

Fair Fashion in Hannover 4

Wo können Sie soziale und faire Mode in Hannover einkaufen?

Heute möchte ich euch Fehlfarben vorstellen. Der Shop befindet sich in der Nähe der Lister Meile. Die Inhaberin verkauft hochwertige Naturmaterialien: Seide, Bambus, Leinen, Wolle, Baumwolle.

Die Kleidung ist sehr farbenfroh. An Marken sind vertreten: Himalaya, mansted, senas, Ivko und andere.

Die Inhaberin Frauke Risse besucht unermüdlich Messen, um preisgünstige Ökomode anbieten zu können.

Die Öko-Siegel variieren je nach angebotener Marke.

Was mir gefällt:

Sehr farbenfroh, Anordnung nach Farben, tolle Tücher, Second-hand-Ecke, gute Preise, sehr angenehme Atmosphäre.

Tipp: Viele schöne Accessoires, z.B. Mützen, Stulpen, Schals.

Fehlfarben, Friesenstraße 59, 30161 Hannover