Berlin Fashion Week – Trends Sommermode 2019

Diese Woche habe ich mich auf der Berlin Fashion Week informiert. Die Berlin Fashion Week vereint mehrere Fachmessen in einer Stadt: Premium, Show&Order, Panorama, Innatex, Greenshowroom, Ethical Fashion Show.

Außerdem gibt es viele Modenschauen und ein großes Rahmenprogramm aus Vorträgen und Events.

Die Locations sind über die ganze Stadt verteilt. Es fährt ein kostenfreier Shuttle zwischen den Veranstaltungsorten, so das man gleichzeitig ein wenig Sight-Seeing machen kann.

Welche Mode-Farben kommen im Sommer 2019?

Starke Gute-Laune Farben wie Knallgelb, Orange, Signalrot, Grasgrün, Türkis, Fuchsia. Diese Farben werden auch Miami Nice genannt.

Außerdem leichte Sorbet-Töne (Pastelle) und die Klassiker Weiß und Schwarz.

Neu sind Sand-und Beigetöne, kombiniert mit Tabak und Khaki.

Wissen Sie, welche Farben Ihnen gut stehen? Bei einer Farbberatung erfahren Sie ihre persönlichen Highlight-Farben.

Welche Muster erwarten uns im Sommer  2019?

Farbenfrohe Blumenmuster, Streifen, Animal Prints, Tiermotive.

Neben großen und kleinen Blumenmustern gibt es auch Urwaldmotive wie Palmwedel.

Bei den Tieren verbreiten auch Papageien, Fische und Dackel Sommerlaune.

Animal – Prints bleiben aktuell, das Zebra ist im nächsten Jahr ganz weit vorne. Leo und Tiger-Prints bleiben uns  erhalten.

Streifen auf Hosen, Blusen und Kleidern bleiben zeitlos modern. Auch Karos und Polka Dotts sind angesagt.

Welche Muster können Sie gut tragen? Eine Stilberatung gibt Ihnen Klarheit.

Was sind weitere Key – Looks auf der Berlin Fashion Week?

Athleisure, also sportliche Mode in der Freizeit getragen, bleibt weiter modern:

Galonstreifen, Sneaker, Tunnelzüge, Reißverschlüsse.

Feminine Kleider mit starken Mustern und großen Kontrasten sorgen für das Sommer-Feeling.