Kleiderbügel_blau

Hier eine Übersicht der aktuellen Modetrends in der Frauenmode.

Suchen Sie sich aus diesen Trends das für ihren Farbtyp und für ihre Stilart Passende aus.

Entdecken Sie neue Anregungen.

1. Bleibende Trends

Schwarz-Weiß-Kontrast:  Sehr grafisch und pur. Macht eine schöne Figur, wenn die Seiten z.B. in Weiß gehalten sind, der Rest des Kleides in Schwarz. .

Auch monochrom nur Weiß oder nur Schwarz zu tragen wirkt edel. Eine langfristige Investition, da Schwarz und Weiß klassische Farben sind und auch noch nach Jahren getragen werden können.

Der  Metallictrend bleibt, schimmernde Farben werden auch tagsüber getragen.

Auch der Ethno-Trend bleibt erhalten: Afrika, Asien, Animal-Prints.

Styling: Reines Schwarz und Weiß steht dem Wintertyp sehr gut. Auch die Accessoires sollten in Schwarz oder Weiß gehalten sein, eine Perlenkette passt z.B. gut dazu. Der Look ist für tagsüber und abends geeignet.

Beispiel: Michelle Obama.

Animal-Prints und Afrikadrucke eignen sich in Erdtönen gut für Herbst- oder Frühlingstypen, Zebradrucke sind gut für den Wintertyp geeignet. Gut für den extravaganten Stil geeignet oder mit Basic-Teilen wie Jeans kombinieren.

Lange, wallende Kleider sind gut für große Frauen geeignet.

2. Neue Farben

Hellgrün, Rosa, Vanille, Bleu. Wie oft im Frühjahr sind Bonbonfarben in Mode, hell und licht.

Styling: Diese Farben eignen sich gut für helle Farbtypen (Frühling und Sommer).

 3. Transparenz

Chiffon, Organza und Spitze.

Styling: Puristisch, romantisch oder verführerisch, kann unterschiedliche Stilarten ergänzen.

Sehr edel und subtil weiblich. Gut für den Freizeit- und Abendbereich geeignet.

4. Romantik:  Rüschen und Blüten

Dieser Look ist verspielt und weiblich.

Styling: Für Sommerparty, Freizeit und Urlaub.

Kleine Blumenmuster für kleine, zierliche Frauen. Große Frauen, die nicht ganz schlank sind, können eher große Blumenmuster tragen. Gut auch für junge Frauen geeignet. Zu diesem Look passen einfarbige und eher wenige Accessoires.

 5. Midnight Blue

Styling: Tolle Farbe für Frauen mit blauen Augen und blonden Haaren, steht Sommer- und Wintertypen gut. Monochrom getragen, passt aber auch gut zu schwarz, weiß oder lässig zu Jeans.

6. Hightech-Materialien

Neopren für Jacken, Pullover und Hosen, erinnert an Surfer- und Sportmode, farbenfroh und cool.

Styling: Gut für den sportlichen Typ geeignet, sehr puristisch. Kann gut in der Freizeit oder abends getragen werden.

Übrigens: Sneakers kann man jetzt auch zu Kleidern tragen (siehe Modenschau Karl Lagerfeld).

Auch Bomberjacken kommen wieder, sind aber nur für schlanke Frauen tragbar.

Fazit

Tragen Sie, was Ihnen gut steht und worin Sie sich wohl fühlen! Mode gibt nur neue Impulse…

Serviceteil und Blog

In meinen umfangreichen Serviceteil finden Sie Einkaufstipps Damenmode und Einkaufstipps Herrenmode für Hannover sowie viele Buchtipps zu den Themen Farb- und Stilberatung, Mode und Kosmetik.

Sie haben Interesse an meinem Angebot?

Ich berate Sie gerne, rufen Sie mich an!

Silke Heine-Kaste
Farb- und Stilcoach
Mobil (01575) 06 79 721 
E-Mail: kontakt@stilcoach-hannover.de